Seite 1     Seite 2       Produktübersicht

Regelventile, Fabr. KSB
 
Typ KSB BOA-CVE H
Stellventil in Durchgangsform, PN 16/25, Gehäuse: EN-GJS-400-18-LT, Innenteile: 1.4571,
Spindelabdichtung: federunterstützte PTFE-Dachmanschette bis +250°C oder
Grafit-Stopfbuchspackung bis +350°C, Kennlinie linear oder gleichprozentig,
auch mit reduzierten Kvs-Werten erhältlich, serienmäßige Schallreduzierung durch Parabolkegel mit Lochkäfig,
elektrischer Antrieb, Typ CVE, mikroprozessorgesteuert, Schutzart: IP 65,
Betriebsspannung: 1~230V AC oder 24V AC,
Antrieb mit Stellungsregler: Stellungs-Sollwert 4 -- 20 mA, Stellungs-Istwert 4 -- 20 mA
Auch mit reduzierten Kvs-werten lieferbar

Druckminderer
 
Typ 481
Beidseitig Verschraubungen, Gehäuse: 1.4408, PN 25, mit eingebautem Schmutzfänger,
beidseitig Manometeranschluß G 1/4", max. 95°C,
481: DVGW-Zulassung, Hinterdruck: 1 – 7 bar
481 HP: Hinterdruck: 5 – 15 bar
481 LP: Hinterdruck: 0,5 – 2 bar

Druckminderer
 
Typ 681
Beidseitig Verschraubungen, Gehäuse: Rotguß, PN 25, mit eingebautem Schmutzfänger,
beidseitig Manometeranschluß G 1/4", DVGW-Zulassung, max. 95°C,
Hinterdruck: 1 - 7 bar

Druckminderer 

Typ 482
Flanschausführung, Gehäuse: 1.4408, PN 16 und PN 25, mit eingebautem Schmutzfänger,
beidseitig Manometeranschluß G 1/4", max. 95°C,
482: DVGW-Zulassung, Hinterdruck: 1 – 7 bar
482 HP: Hinterdruck: 5 – 15 bar
482 LP: Hinterdruck: 0,5 – 2 bar

Druckminderer 

Typ 682
Flanschausführung, Gehäuse: Rotguß, PN 16 und PN 25, mit eingebautem Schmutzfänger,
beidseitig Manometeranschluß G 1/4", max. 95°C,
682: DVGW-Zulassung, Hinterdruck: 1 – 7 bar
682 HP: Hinterdruck: 5 – 15 bar
682 LP: Hinterdruck: 0,5 – 2 bar

Druckminderer

Typ Gestra 5801
in Durchgangsform mit Membranantrieb,
Membran: NBR max. 100°C,
Wirkungsweise: das Ventil schließt bei steigendem Druck nach dem Ventil

Gehäuse: 0.7043, PN 16

Gehäuse: 1.0619, PN 40

Gehäuse: 1.4581, PN 40


Druckminderer 

Typ ARI "PREDU" Fig. 701
in Durchgangsform mit Membranantrieb,
Membran: NBR max. 100°C oder EPDM max. 130°C,
Wirkungsweise: das Ventil schließt bei steigendem Druck nach dem Ventil
Fig. 12.701: Gehäuse: GG-25, PN 16
Fig. 22.701: Gehäuse: GGG-40.3, PN 16
Fig. 23.701: Gehäuse: GGG-40.3, PN 25
Fig. 34.701: Gehäuse: 1.0619+N, PN 25
Fig. 35.701: Gehäuse: 1.0619+N, PN 40

Seite 1     Seite 2       Produktübersicht