Muffenausführung     Flanschausführung       Produktübersicht

Sicherheitsventil

Eckform, Gehäuse: Rotguß, mit Federbelastung, Nirofeder, Einstelldruck durch Plombenkappe gesichert,
Kegel durch Rändelmutter anlüftbar

Typ 851 E / EL
für Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2, für neutrale Flüssigkeiten bis 130°C, mit Perbunan-Weichdichtung,
Einstellbereich: 1,5 bis 16 bar

Typ 851 bF / bFL
mit metallisch abgestützter O-Ring-Dichtung aus Perbunan (auf Wunsch EPDM oder Viton in Verbindung mit Angabe
des Durchgangsmediums, z.B. Glykol oder Öl, Benzin, Kerosin), Bronzefaltenbalg, Feder und gleitende Teile geschützt,
für Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2 auch für brennbare und giftige Flüssigkeiten bis 150°C, wobei die
Siedetemperatur des Mediums bei Atmosphärendruck nicht erreicht werden darf,
Einstellbereich: 0,5 bis 16 bar (1/2" ab 1 bar)

Typ 851 P / PL
Mit Perbunan-Dichtung für Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2 für Luft, Gase und Dämpfe bis 140°C,
Einstellbereich: 0,5 bis 16 bar.

Typ 851 T / TL
mit Teflon-Dichtung für Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2 und Dampfkessel nach TRD 421 für Dampf,
Luft und Gase bis 225°C,
Einstellbereich: 0,5 bis 25 bar

Typ 851 bG / bGL
mit metallisch abgestützter O-Ring-Dichtung aus EPDM (auf Wunsch Perbunan oder Viton in Verbindung
mit Angabe des Durchgangsmediums), Bronzefaltenbalg, Feder und gleitende Teile geschützt, für Druckbehälter
nach AD-Merkblatt A2 und TRB 801 Nr. 22 und 23 auch für brennbare und giftige Gase, Dämpfe, Luft bis 140°C.
Anlagenbedingte Vorschriften sind zu beachten,
Einstellbereich: 0,5 bis 25 bar.



Jetzt auch mit Anlüfthebel als Typ 851 L lieferbar!

Sicherheitsventil

Eckform, Gehäuse: Edelstahl, mit Federbelastung, Nirofeder, Einstelldruck durch Plombenkappe gesichert,
Kegel durch Rändelmutter anlüftbar, Typ 451 L mit Anlüfthebel

Typ 451 E / EL
für Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2, für neutrale Flüssigkeiten bis 130°C, mit Perbunan-Weichdichtung,
Einstellbereich: 0,5 bis 25 bar

Typ 451 bF / bFL
mit metallisch abgestützter O-Ring-Dichtung aus Perbunan (auf Wunsch EPDM oder Viton in Verbindung mit
Angabe des Durchgangsmediums, z.B. Glykol oder Öl, Benzin, Kerosin), Bronzefaltenbalg, Feder und
gleitende Teile geschützt, für Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2 auch für brennbare und giftige Flüssigkeiten
bis 130°C, wobei die Siedetemperatur des Mediums bei Atmosphärendruck nicht erreicht werden darf,
Einstellbereich: 0,5 bis 25 bar (1/2" ab 1 bar)

Typ 451 P / PL
Mit Perbunan-Dichtung für Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2 für Luft, Gase und Dämpfe bis 130°C,
Einstellbereich: 0,5 bis 25 bar.

Typ 451 T / TL
mit Teflon-Dichtung für Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2 und Dampfkessel nach TRD 421 für Dampf,
Luft und Gase bis 225°C,
Einstellbereich: 0,5 bis 25 bar

Typ 451 bG / bGL
mit metallisch abgestützter O-Ring-Dichtung aus EPDM (auf Wunsch Perbunan oder Viton in Verbindung
mit Angabe des Durchgangsmediums), Bronzefaltenbalg, Feder und gleitende Teile geschützt, für
Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2 und TRB 801 Nr. 22 und 23 auch für brennbare und giftige Gase,
Dämpfe, Luft bis 150°C. Anlagenbedingte Vorschriften sind zu beachten,
Einstellbereich: 0,5 bis 25 bar.

 
 


Jetzt auch mit Anlüfthebel als Typ 451 L lieferbar!

Hochleistungs-Sicherheitsventil 

Zylindrische Bauform, Gehäuse: Messing, mit Federbelastung, Nirofeder, für Druckbehälter
nach AD-Merkblatt A2, Einstelldruck durch Plombenkappe gesichert,
Kegel durch Rändelmutter anlüftbar

Typ 812 NBR
mit Perbunan-Weichdichtung, bis 130°C, Einstellbereich: 0,2 bis 40 bar 

Typ 812 FKM
mit FKM(Viton)-Weichdichtung, bis 200°C, Einstellbereich: 0,2 bis 40 bar 

Typ 812 PTFE
mit PTFE(Teflon)-Weichdichtung, bis 220°C, Einstellbereich: 1 bis 40 bar

Hochleistungs-Sicherheitsventil, Edelstahl

Zylindrische Bauform, Gehäuse: Edelstahl, mit Federbelastung, Nirofeder,
für Druckbehälter nach AD-Merkblatt A2, Einstelldruck durch Plombenkappe gesichert,
Kegel durch Rändelmutter anlüftbar

Typ 412 NBR
mit Perbunan-Weichdichtung, bis 130°C, Einstellbereich: 0,2 bis 40 bar

Typ 412 FKM
mit FKM(Viton)-Weichdichtung, bis 200°C, Einstellbereich: 0,2 bis 40 bar

Typ 412 PTFE
mit PTFE(Teflon)-Weichdichtung, bis 220°C, Einstellbereich: 1 bis 40 bar

Muffenausführung     Flanschausführung       Produktübersicht