KSB BAOX-S
Absperrklappe für die Gebäudetechnik (Heizung, Klima, Trinkwasser).
Mit Taupunktsperre, weichdichtend (EPDM XU).
Mit Handhebel, Handgetriebe oder elektrischem Antrieb.
Gehäuse mit Zentrieraugen (Typ T2), einseitiges Abflanschen erlaubt, PN 10/16.
Für den Einsatz bei 10 / 16 bar.
DN 20 - 600

KSB BOAX-SF
Absperrklappe für die Gebäudetechnik (Heizung, Klima, Trinkwasser).
Mit Taupunktsperre, weichdichtend (EPDM XU).
Mit Handhebel, Handgetriebe oder elektrischem Antrieb.
Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (Typ T4), einseitiges Abflanschen erlaubt,
PN 10/16.
Für den Einsatz bei 10 / 16 bar.
DN 20 - 600

KSB ISORIA
Zentrische Absperrklappe mit Elastomer-Ringbalg. Mit Handhebel, Handgetriebe, pneumatischem, elektrischem oder hydraulischem Antrieb.
Mit Ringgehäuse (Typ T1), Gehäuse mit Zentrieraugen (Typ T2), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (Typ T4), U-förmiges Gehäuse ohne Dichtleiste (Typ T5).
Bei Einsatz bis 16 bar erlauben die Gehäusetypen T2, T4 und T5 das einseitige Abflanschen und den Einbau als Endarmatur mit Gegenflansch.
Mögliche Anschlüsse nach EN, ANSI, JIS.
DN 32 - 1000
max. PN 25
 

KSB KE
Zentrische Absperrklappe für die chemische Industrie. Mit Elastomer- oder PFA-Ringbalg.
Mit Handhebel, Handgetriebe, pneumatischem, elektrischem oder hydraulischem Antrieb, Mit Ringgehäuse (Typ T1), Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (Typ T4) oder mit U-förmigem Gehäuse mit/ohne Dichtleiste (Typ T6).
Für Einsatz bis 10 bar.
Mögliche Anschlüsse nach EN, ANSI, JIS.
DN 40 - 600

KSB DANAIS
Absperrklappe mit doppelter Exzentrizität, Plastomer-Sitzring (auch in feuersicherer Ausführung) oder Metallsitzring.
Mit Handhebel oder Getriebe, pneumatischem, elektrischem oder hydraulischem Antrieb.
Ringgehäuse (Typ T1) oder Gehäuse mit Gewindeflanschaugen (Typ T4). Gehäusetyp T4 erlaubt den Einsatz als .
Endarmatur sowie einseitiges Abflanschen.
Mögliche Anschlüsse PN 10/16/25, Class 150, ANSI Class 150, JIS.
Einsatz bei 10/16/25 bar.
DN 50 - 600
 

Ihre Anfrage richten Sie bitte an info@pernow.de

Weitere Absperrklappen und Informationen finden Sie auf der KSB-Homepage